Portal

Gedruckte Elektronik perfektioniert Crossmedia Marketing

Printwerbung ist auch im Zuge der umfassenden Digitalisierung in fast allen Lebensbereichen immernoch allgegenwärtig: Sei es durch Zeitungen oder Zeitschriften zu speziellen Themenschwerpunkten, gedruckte Medien sind noch immer ein fester Bestandteil unseres Alltages. Dazu kommt, dass der Kunde ein Werbebewusstsein besitzt, was bedeutet, dass durch sogenannte AdBlocker alle Werbeanzeigen mit wenigen Klicks deaktiviert werden können. Kunden stumpfen ab, oder sind genervt von wiederkehrenden Onlineanzeigen. Gleichzeitig besteht bei Onlinewerbung aus der Sicht der Werbebetreibenden die Gefahr, dass die Zielgruppe zu speziell angesprochen wird und somit keine große Streuung entsteht (bspw. Durch das Nutzen von Google AdWords). Es zeigt sich also, dass ausschließlich Onlinemarketing nicht das Non plus ultra ist.
Die Vorteile von Print, bzw. Offlinemedien sind dagegen so vielfältig wie einfach: Da kein Internet und Strom benötigt wird, besteht dahingehend wenig Störpotential. Darüber hinaus können Printmedien durch Haptik überzeugen und sind dadurch langlebiger, können aufbewahrt und mitgetragen werden. Dadurch erscheinen Offlinemedien glaubwürdiger und werden mehrfach wahrgenommen. Vor allem an Glaubwürdigkeit vielen Onlineanzeigen, was wiederum der Authentizität des Offlinemediums zugutekommt. Offlinemedien sind auch für älteres Publikum zugänglich, müssen mehr oder weniger bewusst betrachtet werden und können nicht einfach weggeklickt werden.

Crossmediales Marketing

Sowohl das Online, als auch das Offlinemarketing steht und fällt mit der Definition des Konzeptes, des Zielpublikums und des Mehrwertes. Stehen diese Kriterien aber erstmal, können vor allem Printmedien in Sachen Hochwertigkeit besonders positiv auffallen, erst recht, wenn sie in Verbindung mit Werbegeschenken, oder als Verpackungen verbreitet werden.
Nichtsdestotrotz gestaltet sich Werbung durch Offlinemedien spätestens in der Ausführung meist kostenintensiver als durch Onlinemedien. Einmal gedruckt / publiziert sind die Produkte außerdem nicht mehr veränderbar, wodurch es schwierig ist die Marketingstrategie anzupassen, Zielgruppen zu transformieren und Erfolg oder Misserfolg der Produkte zu messen. Reine Printwerbung steht dem gegenwärtigen Onlinemarketing vor allem in Sachen Flexibilität und Innovation nachteilig gegenüber.
Verbinden Sie daher die Vorteil von Offline- und Onlinemarketing durch eine Crossmedia-Marketingstrategie: Auch bei einem kleineren Werbebudget lassen sich so sehr gute Ergebnisse erzielen.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von digitalisierter Werbung in unserem Artikel Werbekampagne digitalisieren.

Gedruckte Elektronik durch NFC

Gedruckte Elektronik bedeutet, dass auf Ihren Printmedien ein elektronischer Verweis auf Ihr Werbeprodukt, bzw. Landingpage existiert. Ziel dabei ist es, den Druckprozess nicht zu verkomplizieren, sondern nur um einen weiteren Aspekt zu ergänzen. Dabei wird dem Kunden die Möglichkeit geboten durch diesen direkten Zugang (Verlinkung) direkt auf ihre Onlinepräsenz weitergeleitet zu werden.
Die bisher genutzte Methode sind meist QR-Codes. QR-Codes sind jedoch in der Druckschleife immer identisch und dadurch eher unflexibel. Außerdem geben sie eine Darstellungsart vor und nehmen Platz weg. Vor allem wenn jeder Zentimeter intelligent genutzt werden muss, z.B. auf einer Karte oder einer Verpackung, können QR Codes störend sein.

Eine schnellere Lösung, die auch grafisch keinen Platz einnimmt, sind NFC-Tags. Ein NFC-Tag ist unsichtbar und produktionsbedingt stets mit einer eindeutigen ID versehen. Somit besteht mehr Consumer Insight, wodurch Marketingbudgets zielführender eingesetzt werden können.
Qualitative Kunden- und Responseinformationen sind im Crossmedia-Bereich besonders wichtig. Besonders einfach gestaltet wir Ihnen daher auch das Werben mit NFC-Tags integrierten Offlinemedien. Das einzige was Sie machen müssen ist, uns Ihre Landingpage zu präsentieren, welche wir dann mit den NFC-Tags verknüpfen. Die anschließenden Insights und Statistiken stellen wir Ihnen selbstständig zu Verfügung, ohne weitere Zeit und Kostenaufkommen für Sie. In unserem Artikel NFC Werbung ohne Programmieren erläutern wir Ihnen weiterhin, wieso keinerlei Programmierfähigkeiten benötigt werden.

Kontaktieren Sie uns gerne um alle weiteren Fragen zu besprechen!

 
Weiterführende Quellen:
https://www.cnm.uni-hannover.de/7381.html?&no_cache=1&tx_ttnews%5Bpointer%5D=37&tx_ttnews%5BbackPid%5D=7380&tx_ttnews%5Btt_news%5D=3553&cHash=921fc897dfd08f453938599f2cf5a4fa
https://www.print.de/news-de/technik/co-reach-antalis-praesentiert-neues-nfc-papier/
https://www.f-mp.de/news/einen-schritt-voraus-die-neuen-nfc-tags
https://abt-medien.de/print/druckprodukte/gedruckte-elektronik-nfc/